RICE ist ein dänischer Hersteller von hübschen Artikeln und Accessoires rund um das Thema Wohnen. Rice ist bekannt für farbenfrohe Melaminprodukte, Aufbewahrungskörbe und handbemaltes Geschirr.

Falls ihr euch fragt, was es mit dem Namen Rice auf sich hat, habe ich hier die Erklärung von Charlotte, der Gründerin von Rice: „Reis ist ein Grundnahrungsmittel und sichert in vielen Ländern das Überleben der Menschen. Deshalb gefällt uns der Name. Übrigens bekommen viele Menschen in Madagaskar als Gehalt nicht nur Geld, sondern dazu auch einen Sack Reis.“

Im Shop findet ihr eine kleine Auswahl der Rice-Produkte: wunderschöne SteckenpferdeMelaminprodukte mit Zirkus-Motiv und praktische Aufbewahrungskisten.

Rice Spielzeugkorb Circus/Zirkus, hübsche Aufbewahrung für Spielzeug im Kinderzimmer

Schön zu wissen: Jede Spielzeugkiste von Rice wird handgefertigt und ist ein Unikat. Rice-Körbe bestehen aus Raffiafasern, die aus Palmwedel in Madagaskar gewonnen werden. Über 300 einheimische Familien sind an der Produktion beteiligt. Rice achtet dabei auf die Einhaltung der 10 Grundsätze des Global Compact:

  1. Einhaltung der Menschenrechte
  2. Keine Menschenrechtsverletzungen
  3. Unterstützung arbeitsrechtlicher Vereinigungen und Gewerkschaften und Aufrechterhaltung der Versammlungs-  und Meinungsfreiheit
  4. Keine Korruption
  5. Keine Zwangsarbeit
  6. Keine Kinderarbeit
  7. Keine Diskriminierung aufgrund von Kultur, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, politischer Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Alter, Invalidität, HIV-/AIDS-Status, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft und geschlechtlicher Orientierung
  8. Vorausschauendes und vorbeugendes Verhalten bei ökologischen Herausforderungen oder Gefahren für die Umwelt
  9. Stärkung und Förderung der ökologischen Verantwortung
  10. Förderung und Einsatz umweltfreundlicher Technologien

Des Weiteren unterstützt Rice Entwicklungsprojekte in der dritten Welt.